2018-08-19
IMG 8104

Top und Flops in Zandvoort

Top und Flop in Zandvoort



Die Rennen des Renault Clio Cups Central Europe im niederländischen Zandvoort sollten für mich ärgerlich enden.
Schon das Zeittraining gestaltete sich sehr schwierig da vier mal durch Unfälle abgebrochen werden musste.
Leider wurde bei mir als ich mich auf einer schnellen Runde befand dann abgebrochen  und fiel dadurch von P6 auf P20 zurück.
Dies bedeutete wieder für die Rennen sich von hinten nach vorne durchs Feld zu kämpfen. Das sollte von mir in Rennen 1 sehr gut umgesetzt werden und endete mit P8. Top.
In Rennen 2 schien es noch besser zu laufen da ich zur Mitte des Rennens schon auf P6 nach vorne fahren konnte. Doch leider wurde ich dann unsanft von meinem Teamkollegen ins Kiesbett befördert.
Dies bedeutete das Aus in Rennen 2 und den Verlust vieler Punkte die mich in der Gesamtwertung in die Top 5 gebracht hätte.
In der Rookiewertung liege ich weiter in Führung. Drückt mir weiter die Daumen.

 

Eurer Kevin